Olympia- und Sportmuseum Joan Antoni Samaranch | Seilbahn Barcelona

Der Betrieb von Montjuïc-Luftseilbahn wird als vorbeugende Maßnahme im Zusammenhang mit Covid-19 vorübergehend eingestellt.

  • Home
  • Olympia- und Sportmuseum Joan Antoni Samaranch

Olympia- und Sportmuseum Joan Antoni Samaranch

Hier ist der Sport der Hauptdarsteller

Hola Barcelona, your travel solution

Das Olympia- und Sportmuseum Joan Antoni Samaranch ist Vorreiter in Europa und zeigt eine globale Sicht auf den Sport in all seinen Disziplinen und Variationen. In der interaktiven Einrichtung kann man seinen Idolen virtuell begegnen.

Sehenswertes im Olympia- und Sportmuseum Joan Antoni Samaranch

Das Olympia- und Sportmuseum liegt gegenüber dem Stadion und wurde 2007 eröffnet. 2010, zwei Monate nach dem Tod von Joan Antoni Samaranch, der von 1980 bis 2001 Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOK) war und somit eine der treibenden Kräfte für die Olympischen Spiele Barcelona ’92, erhielt das Museum seinen Namen.

In den Räumen des Museums spielen die neuen Technologien eine entscheidende Rolle, so dass der Besucher durch interaktive Vorführungen und Multimediainstallationen sportliche Erfahrungen nachvollziehen kann, die zum Nachdenken anregen. Das Museum zeigt den Sport in all seinen Spielarten, vom Hochleistungs- über den Freizeit- bis zum Behindertensport.

Ein ganz besonders sehenswerter Raum zeigt die Privatsammlung des Ex-Präsidenten des IOK, Joan Antoni Samaranch, mit Ausstellungstücken zu Sport, Kunst und Kultur. Eine Dauerausstellung zeigt die Olympiastädte und die erste Olympiade, die im Fernsehen übertragen wurde.

 

Für Wissbegierige

  • Wussten Sie schon ...? Joan Antoni Samaranch wurde 1977 als spanischer Botschafter in die Sowjetunion und die Mongolei entsendet und war somit der erste Botschafter nach Wiederherstellung der diplomatischen Beziehungen mit diesem Land.
  • Insidertipp: Sportfreunde können die Besichtigung des Museums mit einem Besuch der Kongress- und Konzerthalle Palau Sant Jordi, dem Olympiastadion und dem Schwimmbad Bernat Picornell verbinden.
  • Ein Muss für: alle, die das tatsächliche Gewicht, das die Meister im Gewichtheben stemmen, nachvollziehen wollen oder die wissen möchten, wie man die Aerodynamik auf dem Fahrrad verbessert und schwimmt wie Mark Spitz.