Botanischer Garten Barcelona | Telefèric de Montjuïc

Aufgrund des Generalstreik für Freitag, den 8. März kann Die Seilbahn Teleférico de Montjuïc ist nicht in Betrieb.

  • Home
  • Botanischer Garten Barcelona

Botanischer Garten Barcelona

Ein Paradies für Pflanzen aus mediterranen Klimazonen

Hola Barcelona, your travel solution

Der Botanische Garten Barcelona beherbergt in einem 14 Hektar großen Gelände mehr als 1300 Pflanzenarten aus unterschiedlichen Teilen der Welt mit mediterranem Klima. Ziel des Botanischen Gartens ist es, mediterrane Pflanzensammlungen aus der ganzen Welt zu schützen und bekannt zu machen.

Sehenswertes im Botanischen Garten Barcelona

An einem flachen Hang des Montjuïc gelegen bietet der Botanische Garten dem Besucher zu jeder Jahreszeit ein anderes Bild der Vegetation aus fünf Weltregionen mit mediterranen Klimazonen: Australien, Kalifornien, Chile, Südafrika und dem Mittelmeerraum.

Im Gegensatz zu anderen Museen unterliegt das Gelände ständiger Veränderung. Jedes Jahr werden in den Gewächshäusern neue Pflanzen gezogen und neue Arten gepflanzt, von denen nicht alle die Klimaumstellung oder die unterschiedliche Sonnenstrahlung vertragen und verkümmern.

Der Botanische Garten liegt auf dem Gelände zwischen dem Olympiastadion, der Burg Montjuïc und dem Neuen Friedhof. Der Botanische Garten, der 1999 eröffnet wurde, ist Teil des Naturwissenschaftlichen Museums Barcelona. Früher gab es in Barcelona nur den Historischen Botanischen Garten, der 1930 angelegt wurde und der noch heute erhalten ist. Er liegt ebenfalls auf dem Montjuïc, direkt hinter dem Parkplatz des Nationalen Kunstmuseums von Katalonien (MNAC).

 

Für Wissbegierige

  • Wussten Sie schon ...? Die Anzahl der Pflanzenarten liegt bei etwa 1350, das angestrebte Ziel des Botanischen Gartens ist jedoch, die Zahl auf 4000 weltweit verbreitete Mittelmeerpflanzenarten zu erhöhen.
  • Insidertipp: Vom Botanischen Garten hat man einen schönen Blick über das Delta des Llobregat und den olympischen Ring mit dem Bergmassiv Garraf und dem Hügel von Collserola im Hintergrund.
  • Ein Muss für: Gartenliebhaber.